Mein Einkaufswagen

Einkaufswagen schließen

Weihnachtsspezial 4. Dezember 2019

Vom 03 Dezember 2019

Weihnachtsspezial 4. Dezember 2019

 

 

Heute folgt der vierte Abschnitt unseres weihnachtlichen Mustertuchs. Die Stickvorlage findet ihr hinter diesem Link:

Weihnachtsspezial 2019 für den 4. Dezember

Auch heute schließt sich die Stickvorlage wieder rechts an das bisher Gestickte an.  Wie immer zur Orientierung das Gesamtbild unseres Musters und die Farbtabelle.

Today the 4th part of our Christmas SAL is available. Again the position is at the right side of the last part. Use the full picture of the chart for your guidance.

Vor unserem Stick-Tipp zwei Worte in eigener Sache:

1. Wenn ihr uns auf facebook folgt, seid ihr immer auf dem Laufenden. Dort posten wir Aktuelles und wichtige Nachrichten zuerst!
2. Unser Blog hat eine Kommentarfunktion. Wir freuen uns auf eure Kommentare. Vielleicht hab ihr auch Stick-Tipps für alle, die unser Weihnachtsspezial mitsticken oder andere Anmerkungen, die die Stickgemeinde interessieren könnten.

Stick-Tipp

Gestern haben wir über den Zusammenhang von Leinenstärke und Garn gesprochen. Grundsätzlich gilt, das Garn ist relativ anpassungsfähig und ist in der Regel mit verschiedenen Leinenstärken kompatibel. Stickgarn ist fast immer teilbar. Am schönsten ist es, wenn man mit einem Faden stickt. Zwei Fäden drehen sich umeinander und liegen nie so gleichmäßig wie ein einziger Faden. Sticken mit einem Faden ergibt ein ganz anderes Bild, als wenn man mit zwei Fäden stickt. Oft kann man sich mit verschiedenen Garnstärken behelfen, wenn man bei einem Faden bleiben will: Perlgarn z. B. ist dicker als Soie d´Alger, ist also einfädig auf groberem Leinen verstickbar. Mit Soie d´Alger, unserer Universalseide sticken wir ab 13er Leinen aufwärts. Auch hier gilt: je feiner das Leinen, desto besser deckt das Garn und desto schöner das Ergebnis. Falls der ein oder anderen Stickerin das Garn Soie d´Alger einfädig verstickt zu luftig wirkt: bügeln hilft! Nach der Fertigstellung des Stickmusters wird die Stickerei gebügelt. Wir bügeln tatsächlich immer mit einem Dampfbügeleisen. Das Gestickte wird dadurch ein wenig flacher und deckt deutlich besser als vor dem Bügeln. Dennoch sollte man die Stickerei nicht mit Gewalt platt bügeln, sie lebt ja gerade davon, dass sie erhaben auf dem Leinen liegt! Und hier noch ein Beispiel für einfädig gesticktes Soie d`Alger auf 13er Leinen nach dem Bügeln, unsere "Farben Venedigs":

 

 

2 Kommentare

  • sonja wittke: December 04, 2019

    Hallo ihr Lieben,
    mit den Blau tönen ist es genau wie es mir gefällt.
    Wunderschön, schade das ihr kein Weihnacht Spezial im Angebot habt.
    Vielen Dank für diesen wundervollen Adventskalender!
    Liebe Grüße,
    Sonja

  • Monika Schindler: December 03, 2019

    Ich freue mich jeden Morgen auf die neue Anleitung, vielen,herzlichen Dank für das stimmungsvolle Muster.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass wir Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben müssen.